2. bundesweites Treffen - 10.03. - Kampagne Wahlrecht - Tagesordnung/ Vorlage

Liebe Engagierte für das kommunale Wahlrecht,
liebe Kooperationspartner,
 
nach dem ersten Treffen und Austausch über eine gemeinsame, bundesweite Kampagne zum Thema Wahlrecht und Partizipation in Nürnberg/ AGABY am 20. Januar findet das

2. Treffen am Freitag, 10.03. / 14 - 18 h in Bernau bei Berlin statt.
 
Wir sind zu Gast bei dem Migrations- und Integrationsrat (MIR) des Landes Brandenburg (s.u.).
 
Im Anhang ist eine vorläufige Tagesordnung und - auf Grundlage des ersten Treffens - konkrete Überlegungen für die Durchführung der Kampagne, die wir in Bernau diskutieren wollen.
 
Da wir alle nicht oft in der Lage sind und sein werden, uns bundesweit besprechen und vorbereiten zu können, bitten wir alle an diesem Treffen teilzunehmen und auch andere Organisationen und Initiativen anzusprechen und zu einer Beteiligung aufzufordern.
 
Bitte geben Sie bzw, gebt Diana Sander/ MIR baldmöglichst eine Rückmeldung per mail - mir-brandenburg@mail.ru -  ob Sie oder ihr dabei sein könnt (schließlich wird uns auch ein Abendessen geboten).
 
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bzw. Kennenlernen,
herzliche Grüße,
 
Réka Lörincz, Geschäftsführerin AGABY
und Clemens Hauser, Freiburger Wahlkreis 100%

Zeitraum: 

10.03.2017
14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: 

An der Klingel steht Diana Sandler/MIR
Berliner Str. 52 C
16321 Berlin
Deutschland